Hilfe | FAQs - Frequently asked questions
Fragen und Antworten zur Walkmühle und zum Künstlerverein




Welche Art von kulturellen Veranstaltungen werden in der Walkmühle durchgeführt?

Ziel des Veranstaltungsprogrammes in der Walkmühle ist die Vermittlung von kulturellen Inhalten. Schwerpunkt ist dabei die bildende Kunst. Weitere Veranstaltungsinhalte sind Musik, Literatur, Architektur, Design und die darstellenden Künste, sowie Vorträge, Diskussionen, pädagogische und inklusive Projekte, Workshops und interdisziplinäre Veranstaltungen, die sich mit kulturellen Inhalten auseinandersetzen. Oft wird mindestens einmal im Jahr in der Walkmühle allerdings auch getanzt und gefeiert.

Im Bereich der bildenden Kunst werden in erster Linie thematische Ausstellungen und Ausstellungen von Künstlergruppen gezeigt. In den vergangenen Jahren haben sich verschiedene Veranstaltungsreihen etabliert, u.a. monothematische Ausstellungen die sich teils über eigens vom Verein organisierte Ausschreibungen ergeben, teils aus kuratierten Arbeiten bekannter zeitgenössischer Künstler. Regelmäßige Kooperationen gibt es mit den Hochschulen und Fachhochschulen im Einzugsgebiet, mit dem Wiesbadener Architekturzentrum, mit dem Kultur- und Sozialamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, mit dem Hessischen Staatstheater und zahlreichen kleineren Künstler-, Theater- und Musikgruppen sowie mit zahlreichen Galerien und Kulturinstitutionen.

Seit dem Sommer 2007 wurde ein regelmäßiger Salon in der Walkmühle eingeführt, der – solange noch keine Heizung installiert ist – in der wärmeren Jahreszeit jeweils am ersten Mittwoch des Monats stattfindet




Verwandte Fragethemen:
Gibt es ein Jahresprogramm der kulturellen Veranstaltungen in der Walkmühle?
Wie kann ich mich über das Veranstaltungsprogramm in der Walkmühle informieren?
Kann ich in der Walkmühle eine Ausstellung mit meinen eigenen Arbeiten machen?
Kann ich eine kulturelle Veranstaltung in der Walkmühle selbst organisieren und durchführen?
Wie groß sind die Veranstaltungsräume in der Walkmühle?