Wichtige Hinweise und Hygieneregeln bei unseren Veranstaltungen vor Ort

Aufgrund der aktuellen Situation gelten in unseren Räumlichkeiten zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen bis auf Weiteres folgende Verhaltens- und Hygienevorschriften:


Für Ihren Besuch einer Abendveranstaltung müssen Sie einen tagesaktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden und bescheinigt durch ein Testzentrum – keine Selbsttests!) oder ihren Impfpass (falls Sie vollständig geimpft sind) oder einen Genesenennachweis vorzeigen können. Dieser wird am Einlass mit ihren Personalien kontrolliert. Bringen Sie daher zusätzlich Ihgren Personalausweis oder Reisepass mit.


Für Ihren Besuch einer reinen Ausstellung (Veranstaltung ohne Sitzplatzvergabe und Anmeldung ) benötigen Sie keinen Test-, Impf- oder Genesungsnachweis. Es besteht dann jedoch Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes während des gesamten Aufenthaltes in unseren Räumlichkeiten.



Generell gilt für unsere Veranstaltungen:

Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht. Bei bestuhlten Veranstaltungen dürfen Sie ihre Maske nach Platzeinnahme abnehmen.

Halten Sie sich an die Hust-und-Niesetikette, auch beim Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Bitte halten Sie stets den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ein und vermeiden Sie direkten Körperkontakt und Gruppenbildung.

Für die Kontakdatenerfassung nutzen wir die LucaApp. Wenn Sie diese aus persönlichen Gründen nicht nutzen möchten, gibt es auch die Möglichkeit hier ein Kontaktdatenformular herunterzuladen, und dieses ausgedruckt und ausgefüllt mitzubrinbgen:
Download Kontaktformular

Beachten Sie die Instruktionen unserer Mitarbeiter*innen, um einen reibungslosen und sicheren Ablauf für alle zu garantieren.



Diese Regeln dienen Ihrer und unserer Gesundheit. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis und aktives Mitwirken.





–> zurück