80. Salon am ersten Mittwoch:

"Täter"
Salon mit den Filmschaffenden Arne Dechow, Peter Ederer und Niklas Kleber

Mi 01. Mai 2019

Beginn: 20.00 Uhr

Filmvorführung während der Öffnungszeiten zu jeder vollen Stunde.




HIER können Sie den
Teaser zum Animationsfilm "Haytham"ansehen

HIER hören Sie den
hr2-Podcast von Stefanie Blumenbecker zur Ausstellung.

HIER können Sie
aktuelle Presse zur Ausstellung lesen.


Als Eintritt bitten wir um einen angemessenen Beitrag nach Ihren Möglichkeiten in unsere Spendenbox am Eingang.

Anfahrt: Ein Einfahren oder Parken auf dem Gelände der Walkmühle ist aufgrund der Sanierungsbaustelle nicht möglich. Bitte nutzen Sie aus diesem und weiteren guten Gründen das Fahrrad oder den öffentlichen Nahverkehr: Buslinie 3 (Haltestelle Bornhofenweg) oder Buslinie 6 (Haltestelle Nordfriedhof).


Unser Frühjahrs-Programm 2019
hier zum Download
:




Im Rahmen unserer laufenden Kurzausstellung »Täter« möchten wir Ihnen anlässlich des 80. Salons am ersten Mittwoch einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Animationsfilms Haytham geben.

Der Illustrator Peter Ederer, der Filmemacher Arne Dechow und der Komponist Niklas Kleber erzählen uns an diesem Abend, wie sich die Idee zu diesem Projekt entwickelte und welche Herausforderungen während der Realisierung zu meistern waren.

Außerdem geben die Künstler anlässlich des Salons einen Einblick in ihren kreativen Tätigkeitsbereich. Arne Dechows Filmproduktion Involve und das Animationsstudio von Peter Ederer haben seit Februar 2018 ihren Sitz in der Walkmühle und sind sozusagen die ersten »gewerblichen Neumieter« in den frisch sanierten Räumen vor Ort. Die Ausstellung und der Salon »Täter« sind somit auch das erste Gemeinschaftsprojekt, bei dem die Synergien zwischen der freien Kulturarbeit des Künstlervereins und der angewandten Kreativarbeit der Filmschaffenden am gleichen Standort zum Tragen kommen.

Darüber freuen wir uns zusammen mit den Gastgebern Christiane Erdmann und dem Produktionsteam von »Haytham« und wünschen Ihnen einen anregenden Abend mit spannenden Gesprächen.




Eine Veranstaltung mit Unterstützung und Förderung durch:

.................


Titelbild: © Peter Ederer Illustration/Involve